Partner
Recht Kompetent

Partner

Bettina Offer

Bettina Offer

  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Gießen (Prädikat), Warwick (UK) und Wisconsin-Madison (USA)
  • Zugelassen als Rechtsanwältin seit 2000
2000 – 2001
Associate bei Baker & McKenzie (Frankfurt a.M.)
2001 – 2004
Associate bei Ashurst Morris Crisp (Frankfurt a.M.)
2005 – heute
Partner bei OFFER & MASTMANN (Frankfurt)

Mitgliedschaften: IBA, AILA, ABIL, DAV

Einige Veröffentlichungen
Seminare & Expertenanhörungen OFFER & MASTMANN
  • „Mitarbeiterentsendung und Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer“, IHK Aschaffenburg, 25. April 2012
  • „The employees you really, really want to bring into the country – corporate immigration challenges and frustrations!“, IBA Annual Conference, Dublin 30 Sept. – 5 Oct. 2012
  • „Globale Arbeitsmigration und die Praxis des deutschen Zuwandererrechts“, 4. International Conference: Arbeitsmigration in Wirtschaft und Gesellschaft neu denken. Hans-Böckler-Stiftung, Netzwerk für Migration in Europa e.V., Berlin 22.-23.11.2012
  • „Immigration as a key to solving Germany’s skill shortages?” – KfW Conference: Wie kann Zuwanderung zur Fachkräftesicherung in Deutschland beitragen?, Berlin, 10. June 2013
  • „Current European Immigration Scene - Applying the EU Blue Card“, IBA 6th Biennial Global Immigration Law Conference, London, 20. – 22. Nov. 2013
  • „Germany – How do others see us?“ IQ-Kongress „Come to stay – On the future of Integration in Germany“, Berlin, 4./5. Feb. 2014
  • „Rechtliche Herausforderungen beim Einsatz internationaler Arbeitnehmer/-innen“, Workshop ZWW Augsburg University, 26. Feb. 2014
  • „Rechte, Pflichten, Stolpersteine – Arbeitsmigration in Zeiten hoher Mobilität“, IMMIGRA 2014, Saarbrücken, 22. Sept. 2014
  • Keynote at the Workshop „Erfahrungen zur Gewinnung und Beschäftigung außereuropäischer Fachkräfte“, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände – BDA, Berlin 16. March 2015
  • “Into the Blue, the EU’s Answer to the Green Card”, 2015 AILA Global Immigration Forum, National Harbour, Washington DC, 17.06.2015
  • „Anerkennung ausländischer Qualifikationen“ Speach and Discussion at the ISWA Politikseminar „Engpassfaktor berufliche Qualifizierte - Herausforderung Fachkräftegewinnung“, Berlin 27. – 29. Sept. 2015
  • „Eckpunkte eines Einwanderungsgesetzes“ Discussion at the Expertworkshop of the Bertelsmann Stiftung, Berlin 28. Sept. 2015
  • „The current European immigration scene“, IBA 7th Biennial Global Immigration Law Conference, London, 18. – 20. Nov. 2015
  • Expert hearing re. „Ausländerstudium“, Wissenschaftsrat Berlin, 10.12.2015
  • Ne:mo Expert Meeting with Representatives of the German Ministry of the Interior, 25.01.2016
  • „Brennpunkt Ausländerbeschäftigung“, Presentation at Heuking Kühn Lüer Wojtek 19.05.2016
  • “Global Immigration in a Changing World”, 2016 AILA Global Immigration Forum, Las Vegas, 22.06.2016
  • Keynote at the Workshop "Umsetzung der Richtlinie Richtlinie 2014/66/EU (ICT-Richtlinie)" – BDA Berlin, 31.10.2016
  • “Ausländerbeschäftigung” Beck-Akademie, Munich 01.12.2016
  • “Assessing Key Locations for Financial Services Firms Post Brexit“ C5 Global Immigration Law Summit, London 27.02.2017
  • “Arbeitsmigration: Aufenthalt und Arbeitsmarktzugang“ Deutsche Anwalt Akademie, Frankfurt 31.03.2017, Berlin 22.09.2017
  • “Ausländerbeschäftigung” Beck-Akademie, Cologne 28.04.2017
  • “The need for global skills mobility – a GCM that strengthen the architecture to govern labour mobility“ Global Forum on Migration and Development Business Mechanism, Berlin 29.07.2017
  • „Werktstattgespräch zur Entwicklung der Erwerbsmigration“, German Ministry of the Interior, Berlin 5.07.2017
  • “Ein modernes Einwanderungsgesetz” FINE Expertenrat: Die Zukunft der EU Einwanderungspolitik, Düsseldorf 9.11.2017
  • “Between cooperation and competition: the place of immigration lawyering in a global mobility world“ Panel host at the IBA 8th Biennial Global Immigration Law Conference, London 17.11.2017
  • „Erwerbsmigration: Zwischen Global Mobility und Beschäftigungsverordnung“ Fachtagung Ausländerrecht, kbW Berlin 24.12.2017
Washington - National Harbour

Gabriele Mastmann

  • Staatsexamen in der Krankenpflege
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Frankfurt a.M. (Prädikat)
  • Zugelassen als Rechtsanwältin seit 2000
2000 – 2006
Associate bei Baker & McKenzie (Frankfurt a.M.) Aufbau der deutschen Immigration-Abteilung
2006 – heute
Partner bei OFFER & MASTMANN (Frankfurt a.M.)

Mitgliedschaften: IBA und AILA

Gabriele Mastmann
Inhouse Trainings Offer & Mastmann
  • Honeywell AG
  • Interdean GmbH
  • Cognizant Technology Solutions GmbH
  • Hereaus Holding GmbH
  • Deutsche Lufthansa AG
  • ING Diba AG
  • Santa Fe Relocation Services GmbH
  • Sirva Ltd
  • Continental AG
  • IHK Frankfurt
  • Hyundai Autoever
“Als ich Gabriele zum ersten Mal traf, hat sie einen unserer Bankkunden betreut, der so sehr über ihre Dienstleistungen, Wissen und Pünktlichkeit schwärmte, dass ich sie umbedingt kennenlernen musste.“ – Claire Libert “Gabriele ist ein starker Geschäftspartner: Detailorientiert, den Mandanten zugänglich und darauf fokussiert, Ergebnisse zu erzielen.” – Susanne Turner “Ihr Arbeitsergebnis war immer hervorragend und wir haben in jedem Fall Zustimmungen erhalten.” – Marcel Reurs